Gewipnet an Lulu,


Lulu links, Teddy rechts

"Es war doch nur ein Meerschweinchen, kein richtiges Haustier wie ein Hund oder eine Katze", " So ein Meerschwein bekommt man doch für wenig Geld in jedem Zooladen, kauf Dir ein Neues", "Sei froh dass es weg ist, die machen nur Dreck, sind laut und kosten Geld."
...
Ja sie war nur ein Meerschweinchen, ein kleines, rundes, quietschendes Meerschweinchen, sie hat geköttelt, sie hat gefressen, sie ist umhergelaufen - eben nur ein Meerschweinchen, ein Kinderspielzeug, kein richtiges Haustier - nur so ein Meerschweinchen.
...
Aber warum tut es dann so sehr weh dass sie nicht mehr da ist? Warum schnürt es meine Brust zusammen wenn ich ins Gehege schaue und sie schaut nicht zurück? Mir erscheint das Gehege so leer wenn nur ein Augenpaar von ihrem Geliebten zurück schauen.
...
Vielleicht vermisse ich sie - aber warum ... sie war doch nur ein Meerschweinchen?
...

Sie hinterlies ihren geliebten Teddy, ihr Männchen, mit dem sie 4-5 mal süße Babys bekommen hatte. Ich kann sie nicht richtig als mein Meerschweinchen bezeichnen weil sie wurde von meiner Freundin Lisa zahm gemacht aber ich habe sie ungefair sei ihrem dritten Lebensjahr... also ja sie war so süß sie war fast die einzige die immer an das Gitter gekommen ist um gestreichelt zu werden oder was zu fressen zu bekommen...

...

Sie hatte ein schönes Leben sie wurde die ersten 3 Jahre durch Menschenhand zahm gemacht, dann kam sie zu uns dort verliebte sie sich in Teddy mein letztes Meerschweinchen, heute, sie bekam von den Weibchen das erstemal lebende Babys und war sehr stolz.
Das war aber nicht das letzte mal mit ihrem Teddy

...

Dein Teddy trauert sehr um dich!


Ihr seid endlich wieder zusammen. Teddy ist zu dir gekommen..
Am 1. Advent 2006 habt ihr euch wiedergehabt..



Gratis bloggen bei
myblog.de